Themen dieses Kurses

  • Allgemeines

    E-Learning

    Kleine Tools mit großer Wirkung

    erstellt von Franz Riegler
    E-Mail:
    franz.riegler@brgkepler.at

    • Thema 1

      E-LearningBeispiele

      • Internettelefonie: z. B.:
      • MakeBeliefsComix.com: Make your own comic. Online Educational Comic Generator for Kids of All Ages
        •  
      • Web Diashow - Web Diashow erstellt aus Ihren Bildern professionelle Diashows für Ihre Homepage (Bilder in einen Flash-Film verwandeln und vertonen)
        • Beispiel 1: Die Begrüßung (Web Diashow - Hinweis: Aufgrund der Dateigröße eventuell längere Ladezeit!)
        • Beispiel 2 (Latein): Daedalus (Web Diashow - Hinweis: Aufgrund der Dateigröße [ca. 6 MB] eventuell längere Ladezeit!)

      • HotPotatoes
        Mit Hot Potatoes kann man interaktive Übungen erstellen, die auf HTML basieren. Das bedeutet, dass die Übungen auf jedem Computer funktionieren, der einen Webbrowser (z.B. Internet Explorer) hat und keinerlei Programminstallation für die SchülerInnen notwendig ist.

      • Spellmaster
        Create your own Macromedia Flash Vocabulary Training Aids
      • Memory - Lifter
        • GRATIS Lernsoftware
        • basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, um die Lerneffizienz zu maximieren
        • virtuelles Karteikartensystem
        • beinhaltet Multimedia-Elemente wie z.B. Bilder, Ton und Videos etc.
        • frei wählbarer Lernmodus
        • druckbare Karten und Audiobook Generator
        • anwendbar in allen Wissens- und Lernbereichen

      • Voki - Get Your Own Speaking Avatar!
      • Pointofix
        Virtueller Textmarker und Korrekturtool

      • Wordle
        Wordle is a toy for generating “word clouds” from text that you provide. The clouds give greater prominence to words that appear more frequently in the source text.
      • Photo Story 3
        Mit Photostory verpacken Sie Ihre Bilder schnell und ohne große Umwege in einer attraktive Diashow. Musik, Bildübergänge und Texte können in geleiteten Schritten eingefügt werden. Voraussetzung ist, dass der Windows Mediaplayer 10 installiert ist Der ist notwendig, weil die erstellten Fotopräsentationen im WMV-Format (Windows Media Video) gespeichert werden, das Programm also ein richtiges Video daraus erzeugt.

      • The Newspaper Clipping Generator
        • Beispiel:
          Zeitungsartikel


      • Picturetrail
        Programm zum Erstellen einer eigenen Foto-/Diashow.
        • Beispiele:



      • Audio/Video-Programme: z. B.: Audacity